Meldungen, 1902

Mit Ausnahme der Kreise Alsfeld, Lauterbach und Schotten ist vom 21. August ab in ganz Hessen die Jagd auf Rebhühner und Wachteln geöffnet. In den drei erstgenannten Kreisen dagegen erstreckt sich die Hegezeit für jenes Flugwild bis zum 31. August. Nach dem übereinstimmenden Urtheile der Feld- und Waldhüter sind die Hühner in diesem Jahre überaus gut durch die Brut gekommen, was einestheils in dem warmen Vorsommer und andererseits in der etwas später gefallenen seine Ursache haben dürfte. Daher werden heuer auch ungewöhnlich zahlreiche und starke Ketten angestroffen.

Die Erdarbeiten an der Bahnstrecke von Mücke nach Laubach behmen einen erfreulichen Fortgang (7. September 1902). Bereits arbeitet man an dem Anschlusse an den hiesigen Bahnhof; oberhalb bei Flensungen ist der Unterbau nahezu fertig gestellt, zur Ausführung eines Dammes schafft man von einem bei Stockhausen gelegenen Vorsprunge das Material her. Unweit von hier, wo die Straße nach Weickartshain abgeht, wird die große Seenbrücke erbaut. An Ort und Stelle werden die Lehmsteine geformt, gebrannt und sofort vermauert. Wenn auf der weiteren Strecke die Erdarbeiten gleichen Fortgang nehmen, hofft man, daß die Bahn bis zum 1. Juli nächsten Jahres (1903) eröffnet werden kann.

Im Laufe der letzten Woche (8. September 1902) hat man die Gerstenernte im Vogelsberg beendet und mit derjenigen vom Hafer kann bald begonnen werden. Gar mancher am Ausläufer des Vogelsbergs oder schon in der Wetterauer Ebene Wohnende, der schon beim Ausdreschen seines Getreides beschäftigt ist, wird darüber mitleidig lächeln. Eine Freude sind die reichlich behangenen Obstbäume in den Thälern.

Dienstag den 16. September (1902), Mittags 12 Uhr findet in Laubach im Rathaussaale ein Audienztag Großh. Kreisamts Schotten statt. Am gleichen Tage Vormittags 11 Uhr ist zur Ableistung des Huldigungs- und Verfassungseides Termin anberaumt für die Gemeinden: Freienseen, Groß-Eichen, Gonterskirchen, Solms-Ilsdorf, Klein-Eichen, Lardenbach, Laubach, Ruppertsburg und Wetterfeld.

(Grünberger Anzeiger)

 
 
Lardenbach
Grünberger Anzeiger 1902
 

 

back top next