"Vatertag" im Steinbruch 1998

Vor nun mehr als 20 Jahre schon feiern die Klein-Eichener im Frühjahr im Steinbruch. Ein weiteres Mal veranstalteten die "Grenzgrabenspritzer", diesmal am 21. Mai, hier die Feier zum Feiertag. Alt und Jung, nicht nur aus Klein-Eichen und Lardenbach, verbringen einen schönen Tag in geselliger Runde. Seit all den Jahren wandern viele auf den Galgenberg um den "Vatertag" draußen in der Natur zu erleben.

 
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen

Die Grenzgrabenspritzer 1998, stehend: Hans Herber, Manfred Daniel, Dieter Faust,
Hermann Loob, J. Söffker, Thomas Zabel, Eduard Schmidt, Axel Roth mit Philipp.
Vorne: Heinz Lindenberger, Bernhard Bunke, Dieter Bienek, Walter Müller, Jürgen Müller.

 
Klein-Eichen
 
 

 

back top next