Geburtstag 1951

Am 26. Januar feierte die älteste Einwohnerin Klein-Eichens, Wilhelmine Felsing, geb. Triebert, ihren 86. Geburtstag. Sie führt noch den Haushalt und sitzt noch täglich am Spinnrad.
Wilhelmine Triebert wurde am 26. Januar 1865 in Kirschgarten geboren. Sie heiratete am 25. Januar 1894 in Groß-Eichen den Klein-Eichener Heinrich Felsing. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor: Die Tochter Emilie heiratete auf den Stockhäuser Hof. Der Sohn hieß ebenfalls Heinrich und verblieb auf dem elterlichen Hof in Klein-Eichen (Woarsch-Heinrich).

(Grünberger Heimat Zeitung)

 
 
Klein-Eichen
Wilhelmine Felsing auf dem Hof Hinterdorf 1
 

 

back top next