Hochzeit im Dorf, 2000

Das Wetter, wie extra bestellt für so einen Tag. Eine Hochzeit im Dorf zieht immer viele Schaulustige an. Und so soll es ja auch sein. Ein sehr privates Ereignis, bei dem der Zug zur Kirche ganz öffentlich ist. Alle wollen die Brautleute sehen und wer denn so alles mit dabei ist. Vor der Kirche wartet man dann bis die Zeremonie vorbei ist. Nach der kirchlichen Trauung gibt es strahlende Gesichter. Freunde und Bekannte sowie die noch an der Tradition im Dorf sich freuen können, nehmen Braut und Bräutigam in Empfang. Durchs Spalier seiner Motorradkumpels gehts in "ihrer" Pferdekutsche zur Hochzeitsfeier. Am 10. Juni 2000 haben Simone und Timo Faust in Klein-Eichen geheiratet.

 
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
 

 

back top next