Grenzgrabenfest 1990

Nur wenige Tage nach dem "Hinterdorf-Fest" feierten die Klein-Eichener schon wieder. Das Grenzgrabenfest bei Loobs auf dem Hof fand im September 1990 zum achten mal statt. Der Stammtisch der Feuerwehr, die Grenzgrabenspritzer, sorgten wieder für ein stimmungsvolles Wochenende. So gab es am Samstagabend nicht nur Musik und Tanz. Mit einem Sketch unterhielten Margit Müller und Annita Schmidt die Gäste. Der Sonntag begann mit dem Frühschoppen. Und es spielten die Amigos bis zum späten Nachmittag. Zu den zahlreichen Gästen aus Klein-Eichen und Lardenbach gesellten sich auch Besucher umliegender Orte.

 
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
Nach dem Aufbau am Freitag gibt es Wurst und Brot
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
Am Grenzgraben
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
Margit und Annita
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
Schirmherr Herbert Loob
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
Klein-Eichen
 
 

 

back top next