1000 Jahre Groß-Eichen - Festschrift

Endlich ist die Festschrift zum 1000-jährigen Fest Groß-Eichen erschienen. Das Warten hat sich gelohnt. Über 80 Seiten stark ist das DIN A5 Heft geworden. Nach den zahlreichen Grußworten zu Beginn, geht es weiter mit der Kirchengeschichte. Die Vereine des Dorfes stellen sich vor und es gibt Geschichten aus der Vergangenheit. Wie z. B. über die Mühlen oder die Molkereien. Es gibt Firmen-Chroniken, Gedichte und vieles mehr rund um das Jubiläumsdorf zu lesen und schauen. Nicht zu vergessen; so ist auch die Dorfgeschichte Klein-Eichens in der Festschrift zu finden.

Weiterhin ist auch der Flyer zum stehenden Festzug am 26. August in großer Auflage erschienen. Alle Aussteller und Programmpunkte sind hier aufgelistet und mittels einer Übersichtskarte dargestellt. Außer bei den einzelnen Veranstaltungen ist die Festschrift zum Unkostenbeitrag von 4,- Euro das Stück auch bei Jörg Eimer, Alsfelder Str.18 und Frau Kersten, Ulrichsteiner Str.13 in Groß-Eichen erhältlich.

 
 
Groß-Eichen
 
 

 

back top next