Sängertreffen zum 30., 1951

Anlässlich des 30jährigen Bestehens des Männergesangvereins "Eintracht" Lardenbach/Klein-Eichen veranstaltete die unter dem bewährten Dirigenten Ernst Nicolai (Großen-Buseck) stehende Chorgruppe in Lardenbach ein Chorkonzert. Die Veranstaltung wurde eröffnet durch einen Chor des gastgebenden Vereins und eine kurze Ansprache des ersten Vorsitzenden. Es folgten weitere Chöre der einzelnen Vereine. Die Chorgruppen mit denen Nicolai arbeitet sind der MGV "Sängerlust" Oppenrod, MGV "Sängerkranz" Grünberg, MGV "Germania" Lauter, Gem. Chor Lauter und MGV "Eintracht" Lardenbach/Klein-Eichen.

Die Vortragsfolge war gut gewählt, und es muß gesagt werden, dass der Chorleiter Mühe und Arbeit nicht gescheut hat, diese Veranstaltung zum guten Gelingen zu bringen. Die große Zuhörerschaft war begeistert und spendete nach jedem Chor reichen Beifall. Das Walzerlied "An der schönen blauen Donau" mit Orchesterbegleitung, gesungen von den Vereinen "Sängerkranz" Grünberg und "Sängerlust" Oppenrod, wurde mit Begeisterung aufgenommen, ebenso die kurze und sachliche Ansprache des Herrn Wißner, Kesselbach (2. Vorsitzender des Ohm-Lumdatal-Sängerbundes).

Der Schluß der Veranstaltung bildete ein Lied "Sonnenaufgang", gesungen von der gesamten Chorgruppe. Das durch herrlichstes Wetter begünstigte Sängertreffen verlief zur Zufriedenheit für Sänger und Zuhörer. Für das nächste Jahr ist eine ähnliche Veranstaltung innerhalb der Chorgruppe geplant.

(Gießener Freie Presse, 24. September 1951)

 
 
Klein-Eichen
MGV Lardenbach/Klein-Eichen mit Dirigent Nicolai in den 1950er
 

 

back top next