Volksbank verschenkt 16 Ford Ka an Vereine

Ein vereinseigenes Auto für Fahrten zum Auswärtsspiel, für den Transport von Material, für Besorgungsfahrten der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr oder des Kinderheims: Das wurde jetzt für 16 Vereine und soziale Initiativen im Geschäftsgebiet der Volksbank Mittelhessen Wirklichkeit.

Aus Anlass des 160-jährigen Jubiläums verloste die Bank live auf der Bühne in Wetzlar 16 Ford Ka im Wert von 12 500 Euro. Die Fahrzeuge gingen an Vereine, kirchliche oder soziale Einrichtungen, die gemeinnützig und Mitglied bei der Volksbank sind.

Zu den Gewinnern aus dem Landkreis Gießen zählen der Bowlingsportverein Pohlheim, der Dorfverein Muschenheim, der Fußball-Club Großen-Buseck, die Musik- und Kunstschule Grünberg, der Spiel- und Sportverein Lardenbach/Klein-Eichen, der Turnverein Watzenborn-Steinberg sowie der Verein zur Förderung des Basketballs in Wettenberg.

Am Montagabend war dann die offizielle Vorstellung des SSV-Ford am Helgenstock in Lardenbach. Zahlreiche Interessierte nahmen das neue Fahrzeug in Augenschein. Dazu gab es freie Getränke und eine Würstchen-Spende der Landmetzgerei Kielbassa.

 
 
Lardenbach
 
Lardenbach
 
Lardenbach
 
Lardenbach
 
Lardenbach
Es freuen sich der OV und der erste Vorsitzende des SSV
 
 

 

back top next